Veröffentlicht am

Geschnetzeltes mit Ajvar

Geschnetzeltes mit Ajvar

[Quelle: Chefkoch.de]

Geschnetzeltes mit Ajvar

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit1 Std. 30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Balkanküche
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 400 g Schweineschnitzel
  • 3 Stk Paprikaschoten bunt gemischt
  • 1 Stk Zwiebeln mittelgross
  • 1 Glas Ajvar
  • 50 ml Rahm fettarm
  • Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • Mehl
  • 1 Stk Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Bandnudeln Alternativ: Reis, Hörnli, Ebly etc.

Anleitungen

  • Die Schnitzel in Streifen schneiden.
  • In Mehl wenden und in einem mittelgrossen Kochtopf scharf anbraten.
  • Die Zwiebel würfeln und hinzufügen.
  • Wenn die Zwiebeln glasig sind, Fleisch und Zwiebeln heraus nehmen und beiseite stellen.
  • Die Paprikaschoten würfeln und in dem gleichen Topf anbraten.
  • Die Knoblauchzehe klein hacken und dazu geben.
  • Den gesamten Ajvar dazu geben, das Glas mit etwas warmem Wasser ausspülen und dies auch dazu geben.
  • Die Sauce 10 Minuten köcheln lassen.
  • Fleisch und Zwiebeln wieder dazu geben, zwei EL Sahne und etwas Zitronensaft unterrühren und alles weitere 5 Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Bandnudeln al dente kochen und mit dem Geschnetzelten servieren.