Pizzasuppe mit Ajvar

Pizzasuppe mit Ajvar

[Quelle: Chefkoch.de]

Rezept drucken
Pizzasuppe mit Ajvar
Pizzasuppe mit Ajvar
Vorbereitung 40 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Wartezeit 40 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 40 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Wartezeit 40 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Pizzasuppe mit Ajvar
Anleitungen
  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Knoblauch fein hacken, die Zwiebeln in Spalten schneiden.
  2. Frische Pilze putzen und in Scheiben schneiden.
  3. Die Wurst in dünne Scheiben schneiden.
  4. Das Öl in einem grossen Topf erhitzen, die Pilze darin anbraten (entfällt bei Dosenchampignons) und anschliessend aus dem Topf nehmen.
  5. Zwiebeln und Knoblauch im Fett glasig anbraten, Wurst hinzugeben und kurz anbraten. Vorsicht, dass die Zwiebeln dabei nicht zu viel Farbe nehmen!
  6. Die Pizzatomaten mit dem Saft und das Ajvar hinzugeben, mit ca. 1/2 Liter Wasser auffüllen.
  7. Aufkochen lassen und die Gemüsebrühe einrühren.
  8. Mit Pizzagewürz, Zucker, Salz, Pfeffer und Kräutern würzen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  9. In der Zwischenzeit die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  10. Die Peperoni abtropfen lassen und ebenfalls in feine Ringe schneiden.
  11. Je nach Geschmack und gewünschter Schärfe die Samen aussortieren.
  12. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Pilze, Lauchzwiebeln, Paprikastreifen und den abgetropften Mais in die Suppe geben und mit erhitzen.
  13. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ajvar-Sauce mit roten Linsen

rote Linsen mit Ajvar Sauce

[Quelle: Chefkoch.de]

Eine leckere, sämige, dicke Sauce, die hervorragend zu Reis oder Nudeln passt.
Tipp: frittierten Räuchertofu mitservieren

Rezept drucken
Ajvar-Sauce mit roten Linsen
rote Linsen mit Ajvar Sauce
Küchenstil Balkanküche
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Küchenstil Balkanküche
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
rote Linsen mit Ajvar Sauce
Anleitungen
  1. Tomatenmark in etwas Öl anschwitzen.
  2. Champignons dazugeben.
  3. Ganz leicht Farbe nehmen lassen
  4. Mit Rahm oder (falls vegan) etwas Brühe ablöschen.
  5. Mit Ajvar vermischen
  6. Die roten Linsen dazugeben.
  7. Deckel drauf und ca 10-15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen
  8. Zwischendurch etwas umrühren bis die Linsen zerfallen und in der fertigen Sosse nicht mehr erkennbar sind.
  9. Mit Salz, Pfeffer und gekörnter Brühe abschmecken.

Pfiffige Sauce Hollandaise

Pfiffige Sauce Hollandaise

[Quelle: SPAR Schweiz]

Rezept drucken
Pfiffige Sauce Hollandaise
Pfiffige Sauce Hollandaise
Menüart Vorspeise
Küchenstil Balkanküche
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Vorspeise
Küchenstil Balkanküche
Vorbereitung 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Pfiffige Sauce Hollandaise
Anleitungen
  1. Peperoni-Schinken-Hollandaise

    Packungsinhalt der Sauce Hollandaise mit Peperonipaste und Schinken in eine Pfanne geben. Unter Rühren erwärmen.
  2. Tomate entkernen. Fruchtfleisch in Würfeli schneiden und daruntermischen. Petersilie fein schneiden, daruntermischen. Sauce mit Zucker, wenig Salz und schwarzem Pfeffer würzen.
  3. Knackige Gemüse-Hollandaise

    Gurken schälen, entkernen und in Würfeli schneiden. Peperoni in Würfeli schneiden.
  4. Packungsinhalt der Sauce Hollandaise mit Gurke und Peperoni in eine Pfanne geben. Unter Rühren erwärmen. Kresse und Zitronensaft daruntermischen. Sauce mit wenig Salz und Pfeffer würzen.